Modeschauen zum Träumen

Posted on | February 22, 2019

Karls faszinierende Inszenierungen

Der legendäre Modedesigner Karl Lagerfeld starb am Dienstag im Alter von 85 Jahren in Paris und hinterließ ein überlebensgroßes Erbe.

Lagerfeld war nicht nur Modeschöpfer. Er konnte entwerfen, fotografieren, schreiben und war ein eloquenter Redner. Er schaffte es, Kunst, Kultur und Kommerz auf stilvolle und charmante Weise zu vereinen. Seine exzentrische Art zu leben, die unglaubliche Energie und das Talent, Trends für jede Jahreszeit zu setzen, die Virtuosität seiner Entwürfe, die Auswahl seiner Musen und sein Humor macht Karl Lagerfeld unvergessen.

Aber warum waren Karl Lagerfelds Chanel Modeschauen so spektakulär? Warum brachte er jede Saison sein Publikum zum Träumen? Er ließ unglaublich kreative Bühnenbilder, wie die Antarktis, einen riesigen Supermarkt, einen Wald, einen Wasserfall, Windräder und eine riesige Rakete in das Pariser Grand Palais bauen, um in dieser atemraubenden Atmosphäre seine Entwürfe zu präsentieren.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=C89jkwr_wXk

Bei seiner Womenswear-Show Frühjahr / Sommer 2019 vor wenigen Wochen wurde der ikonische Pariser Veranstaltungsort des Grand Palais so verändert, dass die Zuschauer wohl dachten, sie wären an einem exklusiven Strand an der Riviera. Er ließ einen Strand mit Sand, Wellen und sogar Rettungsschwimmern nachbauen.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=Nsuup9cmh8Q&feature=youtu.be

Für Chanels jüngste Show schufen sie eine Villa, in einer idyllischen italienischen Landschaft gelegen.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=68lCYXuaql4&feature=youtu.be

Was der Nachwelt bleibt, sind seine wunderbaren Fotografien, Werbekampagnen, Bildbände, Film-Dokumentation und natürlich seine Modekreationen. Und seine Zitate, die in der Zukunft viel Verwendung finden werden. „Nur stumpfe Köpfe glauben, dass Erfolg ein Dauerzustand ist.“ Karl Lagerfeld. Wo er recht hat, hat er recht.